EMS-magdeburg

 

Wer schon einmal versucht hat Pfunde durch eine Diät zu verlieren kennt das Dilemma - die Pfunde kommen zurück; häufig kommt es sogar zu einer Gewichtszunahme. Das Problem ist folgendes: Während einer Diät wird das Muskelgewebe unterversorgt und abgebaut. Da weniger Muskulatur den Grundumsatz an Kalorien verringert, nimmt der Körper diese nach Beendigung der Diät, wieder

 

vermehrt auf. Wer langfristige Erfolge sehen will muß seine Muskelmasse erhöhen. Dabei geht es nicht nur um sichtbare Muskeln sondern auch um die tiefer liegenden und genau dort setzt das EMS-Training an. Sogar die schwer zugänglichen Muskeln an Taille und Hüfte werden trainiert. Muskulatur wird aufgebaut, überschüssiges Fett in Energie umgesetzt und erfolgreich abgebaut.

 

Die kräftigen Muskelkontraktionen regen die Kollagen-Produktion und die Durchblutung der Haut an, der Energieumsatz wird langfristig gesteigert. Positive Effekte: festeres Bindegewebe, deutlich weniger Cellulite und eine spürbar straffere Haut.

 

Studien der Universität Bayreuth belegen den Erfolg:

 

- 86% der Teilnehmer berichten begeistert von deutlich sichtbaren Figurformungseffekten

- Der Köperfettanteil verringert sich durch das Training um bis zu 4% innerhalb von sechs Wochen

- Frauen verloren durchschnittlich 1,5cm an Taille und Hüfte

- Männer reduzierten ihren Bauchumfang um bis zu 2,3cm

- Übergewichtige verloren durchschnittlich 3,5kg Gewicht und 9% Körperfett, sowie 6,5cm Taillen- und 2cm Oberarmumfang nach nur dreizehn   Wochen Training